St. Trjoan   Die Insel Oléron  Das Mimosenfest Die Partnerschaft zur Homepage  
 

 

So entstand die Partnerschaft

Im Sommer 1980 reiste Richard Kögl, Zweiter Bürgermeister von Seeshaupt, nach St. Trojan, um wegen einer Partnerschaft vorzufühlen. Der Kontakt war über europäischen Institutionen vermittelt worden, die damals intensiv für die Bildung deutsch-französischer Städtepartnerschaften warben. Der Reiz von Ort und Landschaft und die Freundlichkeit der Menschen überzeugten Kögl, hier den richtigen Platz für eine Partnerschaft gefunden zu haben, trotz der Entfernung von 1350 Straßenkilometern (980 km Luftlinie), und er überzeugte Marc Lacotte,. den Bürgermeister von St. Trojan, von den Vor-zügen Seeshaupts als Partnergemeinde.

Am 3. September 1980 beschloss der Gemeinderat von St. Trojan einstimmig, eine Partnerschaft mit Seeshaupt anzugehen. Im Februar1981 reiste Bürgermeister Richard Gleich mit einer kleinen Delegation von Gemeinderäten nach St. Trojan, um am 15. Februar im Rahmen des Mimosenfests den Part-nerschaftsvertrag dort zu unterzeichnen. Im Oktober des gleichen Jahres erfolgte der Gegenbesuch von Bürgermeister Lacotte in Seeshaupt. Am 10. Oktober enthüllte man die Besiegelung der Partnerschaft auf einer Bronze-Tafel, angebracht an einem Findling vor dem Rathaus.

So lebt die Partnerschaft

Es folgten wechselseitige Besuche von Jugendgruppen, Sportlern, Blaskapelle, Volkstanzgruppen. Inzwischen besucht man sich alle zwei Jahre, einmal hier und einmal dort. 1996 wurden erstmals Partnerschaftstafeln an den Ortseingängen angebracht. Höhepunkte der Seeshaupter Besuche in St. Trojan waren 1982 und 2008 die Teilnahme mit Musikgruppen und Tanzgruppen des Trachtenvereins an der „Cavalcade du Mimosa“, 2008 sogar mit Bier aus Bayern.

Nun besucht man sich alle 2 Jahre, einmal von hier nach dort und einmal von dort nach hier. Es haben sich Freundschaften gebildet, die auch außerhalb der offiziellen Ereignisse leben. Das Seeshaupter Partnerschaftskomitee freut sich über jeden, der an der Freundschaft mit St. Trojan interessiert ist und dazu beitragen möchte, sie mit Leben zu erfüllen.

Partnerschaftskomitee

Vorsitzende: Birgit Handtke info@handtke.de
Auskünfte erhält man auch über das Sekretariat des Bürgermeisters
Christina Christoph christina.christoph@seeshaupt.de

 
 

© 2013, Gemeinde Seeshaupt, Weilheimer Str. 1 - 3, 82402 Seeshaupt, Tel. +49 (0) 8801 - 9071 - 0, Impressum
powered by
Internet Integrate, Seeshaupt